Wichtige Informationen zum Lichtspiel, unserer wunderbaren Terrasse und UV-C Lampen als Virenkiller

Liebe Gäste, die Lichtshow «Planet Hope» wurde unterbrochen – hoffen wir auf eine spätere Wiederaufnahme. Sie können aber weiterhin bei trockenem Wetter auf unserer Terrasse mit feinem Glühwein und Apéroplättchen am wärmenden Aussencheminée 
das Apéro geniessen!
 
Und anschliessend einen schönen Tisch drinnen reservieren, vielen Dank – wir freuen uns auf Sie!
 
Covid 19: Einmalig! Wir haben im ganzen Restaurant UV-C Lampen aufgestellt und in der Lüftung eingebaut, so können wir unseren Gästen virenfreie Innenluft versprechen! UV-C Lampen zerstören innerhalb von Sekunden Bakterien und Viren in der Luft.
Neu sind nur noch 4 Gäste pro Tisch erlaubt (Ausnahme gleicher Haushalt), übersteigt ihre Reservation diese Zahl verteilen wir Sie auf mehrere Tische nebeneinander.
 
Bitte beachten Sie auch unsere angepassten Öffnungszeiten – keine Bange: wir sind immer noch täglich für Sie da!

Das Entrecôte Fédérale finden Sie dort, wo seinem Namen die grösste Ehre erwiesen wird.

Vis-à-vis vom Bundeshaus und unmittelbar vor dem zauberhaften Wasserspiel auf dem Bundesplatz.
In unserem traditionellen Berner Bistro heissen wir Sie in einer Atmosphäre willkommen, die ganz und gar auf Gastfreundschaft ausgerichtet ist. Hier fühlt sich zuhause, wer auf echte Werte steht und dabei das gewisse Etwas nicht vermissen will.

Social Wall – unser Instagram Live Feed

Die Qualität ist das Erlebnis – und Qualität hat immer Saison.

Die kulinarische Philosophie im Entrecôte Fédérale gründet auf unserer festen Überzeugung, dass die perfekte Zubereitung des Wesentlichen jeden Geschmack trifft.
Deshalb fokussieren wir uns auf eine übersichtliche Anzahl hochwertiger Köstlichkeiten von Fleisch bis Fisch. Das «Entrecôte Café de Paris» ist weit über Bern hinaus die bekannteste Spezialität des Hauses. Das Fleisch stammt ausschliesslich vom zertifizierten Schweizer Natura-Label unseres Vertrauens: «Suter Natura».

Uns ist es eine Freude, die kleinen Kennerinnen und Kenner mit einer gluschtigen und gesunden Kinderkarte zu verwöhnen.

Im Entrecôte Fédérale fühlen Sie sich auch mit Ihrer Familie wohl und jederzeit willkommen. Dazu gehören natürlich Kinderstühle, Spielzeug und eine separate Toilette samt Wickeltisch – beinahe wie zu Hause.

Dank unserer Flexibilität und auch Dank der hervorragenden Lage ein idealer Ort für Anlässe jeder Art.

Im Entrecôte Fédérale finden rund 100 Personen (Parterre und 1. Stock) sowie rund 50 Personen im Terrassen-Bereich Platz. Im Bundesrats-Sääli können wir bis zu 24 Personen in einem separaten Raum bedienen. Gerne machen wir Ihnen unverbindlich einen Vorschlag, wie Sie ihren Anlass im Entrecôte Fédérale zu einem wundervoll stimmigen Event machen können.

Bistro-Saal Parterre

Parterre vorne

Bundesratssääli

1. Stock vorne

Nichts geht über die Gastfreundschaft, die Authentizität und die Liebe zum Detail.

All das zusammen bildet die Essenz unseres leidenschaftlichen Tuns im Entrecôte Fédérale. Tagtäglich. Das beginnt bei der Begeisterung unseres gesamten Teams, geht über zur sorgfältigen Auswahl der Zutaten und zur Pflege der langjährigen Partnerschaften mit unseren Lieferanten – und es findet seine Krönung darin, Sie bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen.

Das Entrecôte Fédérale bezieht seinen Strom aus erneuerbaren Energien.

Was gibt es Schöneres als ein unvergessliches Erlebnis zu schenken?​

Wählen Sie aus unserem Gutschein-Sortiment das für Sie passende Angebot.

Es sind die Menschen, die aus einem guten Produkt ein perfektes machen.

Wir und das gesamte Team des Entrecôte Fédérale freuen uns auf Ihren Besuch!

LUKAS
UEHLINGER

Inhaber

Irene
UEHLINGER

Inhaberin

ALAIN NEUENSCHWANDER

GESCHÄFTSFÜHRER

ANDREA
DIETRICH

CHEF DE SERVICE

Schon immer war das «Café Fédéral» Treffpunkt für Wirtschaft und Politik.

Der Gebäude-Kern gehörte mit dem Käfigturm zur 2. Stadtbefestigung aus dem 16. Jahrhundert. Der markante Kopfbau der ganzen Häusergruppe Käfigturm-Bundesplatz bekam seine heutige Fassade 1740. Im Jahr 1880 erstand die Brauerei Egger in Worb die Liegenschaft und eröffnete ein Restaurant. Die bekannten «Trompe-l’oeil-Fenster» Richtung Bundeshaus gibt es seit der Schaffung des Bundesplatzes und dem Bau des Parlamentsgebäudes im Jahr 1902. 
Im Jahr 1999 wurde das alte Café Fédéral in das heutige «Entrecôte Fédérale» umgetauft und wird seither von der Famile Uehlinger und ihrem engagierten Team betrieben.

Öffnungszeiten & Reservation

Liebe Gäste
Die Corona Krise und die Einschränkungen treffen uns hart!
Wir sind gezwungen unsere Öffnungszeiten anzupassen und danken für euer Verständnis.

Täglich geöffnet, durchgehend warme Küche von 11.00 bis 21.30 Uhr.
Montag 08.30 bis 22.00
Dienstag 07.00 bis 22.00
Mittwoch bis Freitag 08.30 bis 22.00
Samstag 07.00 bis 22.00
Sonntag 10.00 bis 22.00

Wir danken euch für jeden Besuch und sind froh, wenn Sie uns auch in dieser schwierigen Zeit die Treue halten!

ENTRECÔTE FÉDÉRALE
Bärenplatz 31
3011 Bern

Täglich geöffnet, durchgehend warme Küche von 11.00 bis 21.30 Uhr.
Montag 08.30 bis 22.00
Dienstag 07.00 bis 22.00
Mittwoch bis Freitag 08.30 bis 22.00
Samstag 07.00 bis 22.00
Sonntag 10.00 bis 22.00

Die besten «Entrecôte Café de Paris»!

Schlägt auch ihr Herz für die gepflegte Gastronomie?

Suche Sie eine neue Herausforderung? Sind Sie interessiert in einem jungen und professionellen Team unsere treuen Stammkunden mit herzlicher Gastfreundschaft zu begeistern?

Ob als motivierte Service-Mitarbeiterin, als Teilzeit-Unterstützung mit Service-Erfahrung oder als Praktikant an der Hotelfachschule: Bewerben Sie sich jetzt online!

Bewerbung bei uns:
Wir bevorzugen Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für Sie der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Zeugnisse, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Click or drag a file to this area to upload.
Sie können hier Ihre Bewerbung im PDF- oder Word-Format hoch laden. Die Daten dürfen nicht schwerer als 16 MB sein.
=

Bäumig essen auch in der Brasserie Obstberg

Geheimnissvoll und etwas versteckt – aber so speziell, dass sich die Suche lohnt: unser Bijou im schönen Obstberg-Quartier. Eine Prise Landgasthof, eine Messerspitze Quartierbeiz und ein Hauch von urbanem Lifestyle, kombiniert mit einer modernen Brasserieküche: Das alles ist die Brasserie Obstberg!

Das grosszügige Restaurant, im typischen Brasserie-Stil der 30er Jahre eingerichtet, bietet lockere Atmosphäre im Bistro wie auch romantische Stimmung im Sääli. Im Sommer lockt der wunderbare Garten mit seinen alten Kastanienbäumen.